Lehrveranstaltung

Österreichische Nachkriegsavantgarden

Exkursionen im Rahmen des Seminars

Freitag, 27. November 2015 :
Exkursion in die Fotosammlung des mumok

Gespräch mit der Leiterin des Bildarchivs Marie-Therese Hochwartner und Fotografin Lena Deinhardstein über das Aktionismusfotoprojekt der Kuratorin Dr. Eva Badura-Triska.

Treffpunkt: 10.00 Uhr vor dem Treppenaufgang des Leopoldmuseum (beim Teich)

Freitag, 18. Dezember 2015:
Einblicke in die Sammlung Otto Mauer

Exkursion zum VIE:Artport der Firma Kunsttrans, wo die Sammlung derzeit gelagert ist. Johanna Schwanberg im Gespräch mit Künstlerin und Otto Mauer Preisträgerin Isa Rosenberger und Papierrestauratorin Doris Hess über Monsignore Otto Mauer und seine Kunstsammlung.

Treffpunkt: 12:45 Uhr, Aula der Angewandten, 1010 Wien, Oskar Kokoschka-Platz 2

Freitag, 15. Jänner 2016:
Exkursion in die Konzett Art Gallery und ins MUSA

Gespräch mit Galerist und Sammler Phillip Konzett über das Sammeln österreichischer Avantgardekunst und deren Bedeutung am internationalen Kunstmarkt.
Besuch der Ausstellung vom Margot Pilz und Gespräch mit Berthold Ecker, Leiter des MUSA, über die feministische Avantgarde.

Treffpunkt: 13.40 Uhr, Aula der Angewandten, 1010 Wien, Oskar Kokoschka-Platz 2

Ottomauer 2 Sm
Monsignore Otto Mauer eröffnet eine Ausstellung von Jim Dine in der Galerie nächst St. Stephan, 1972. Foto: Johann Gürer