Futscher Edith  8x10

Edith Futscher

Senior Scientist Mag. Dr.
Lehre / Forschung
Sprechstunde: nach Vereinbarung per Email
1030 Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, Raum 449
Telefon: +43 1 71133 2766

Curriculum Vitae

  • seit 2013 Post Doc Senior Scientist, Universität für angewandte Kunst Wien, Abteilung Kunstgeschichte
  • 2012-2013 Universitätsassistentin, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien
  • 2008-2012 Elise-Richter-Stelle des FWF mit dem Forschungsprojekt: Ein anderes Kino. Die Filme der Marguerite Duras, ab 2009 durchgeführt an der Universität für angewandte Kunst Wien
  • seit 2006 Mitherausgeberin des Journals FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur http://www.fkw-journal.de
  • 2002-2008 Universitätsassistentin, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien
  • 2001-2002 wissenschaftliche Mitarbeit, FWF-Forschungsprojekt: Architektur und Baukasten, TU Wien
  • 1999-2000 Vertragsassistentin, Institut für künstlerische Gestaltung, TU Wien
  • 1996-2000 Dissertationsstudium Kunstgeschichte und Erweiterungsstudium Philosophie, Universität Wien, Promotion mit der Arbeit: Vom Parergon zum Protagonisten. Das Kryptoportrait der Moderne als subtiler Gattungsübergriff

Publikationen

  • Murphys Vergangenheit, Murphys Zukunft In: Ausst.-Kat. Bruno Gironcoli. In der Arbeit schüchtern bleiben, hg. von Manuela Ammer, mumok, Köln: Walther König 2018, S. 116–125.
  • Voilà: Vorhang! FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur 63, 2017 (Herausgeberschaft, mit Maria Bussmann, Doris Löffler). Link
  • Stoff wechseln? Ein geschlechterkritischer Blick auf Material und Medium FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur 57, 2014 (Herausgeberschaft, mit Doris Löffler). Link
  • Intersektionalität – Ungleichheiten im Gemenge FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur 56, 2014 (Herausgeberschaft, mit Hildegard Frübis). Link
  • As idle as a painted ship… Bewegung und deren Negation bei Nita Tandon In: Dimensions of the Surface. Nita Tandon, hg. von Franz Schuh, Wien: De Gruyter 2014, S. 42–52.
  • Gerburg Treusch-Dieter: Ausgewählte Schriften Wien/Berlin: Turia + Kant 2014 (Herausgeberschaft, mit Heiko Kremer, Birge Krondorfer, Gerlinde Mauerer). Link
  • Bilder von FreundInnenschaft. Kunst, Soziologie und Ästhetik FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur 46, 2008 (Herausgeberschaft, mit Elisabeth Mixa). Link
  • Braque baroque. Die Stillleben der 1920er Jahre In: Ausst.-Kat. Georges Braque, hg. von Ingried Brugger, Heike Eipeldauer, Caroline Messensee, Bank Austria Kunstforum, Ostfildern: Hatje Cantz 2008, S. 59–69.
  • Was aus dem Bild fällt. Figuren des Details in Literatur und Kunst München: Fink 2007 (Herausgeberschaft, mit Stefan Neuner, Wolfram Pichler, Ralph Ubl). Link
  • Clownerie statt Maskerade. Birgit Jürgenssens fotografische Arbeiten der 1970er-Jahre In: Held together with water. Kunst aus der Sammlung Verbund, hg. von Gabriele Schor, Ostfildern: Hatje Cantz 2007, S. 106–125.
  • Diesseits der Fassade. Kryptoportraits der Moderne zwischen Bildnis und Stillleben Klagenfurt/Wien: Ritter 2001. Link

Konferenzen & Vorträge

  • Sitzen und Zeichnen: Das äußere Leben. Tagung Maria Lassnig: Die bewegte Linie vom Blatt zum Film, Eikones – Zentrum für die Theorie und Geschichte des Bildes, Juni 2018.
  • Ohne Profil: Kopf und Figur bei Bruno Gironcoli. Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Mai 2018.
  • Schluss mit Schule. Marguerite Duras’ letzter Film: Les Enfants. Universität für angewandte Kunst Wien, Mai 2014.
  • Entlang der Bilder. Das geschriebene Kino der Marguerite Duras. Österreichisches Filmmuseum, April 2014.
  • Unter Einfluss. Barbara Lodens Wanda. Wiener Psychoanalytische Akademie, Juni 2013.
  • Die neutralen Bilder der Marguerite Duras. Tagung Blanchot und das Bild, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, April 2013.
  • Gregor Samsa und Artgenossen. Österreichisches Kulturforum Budapest, März 2013.
  • seit 2013 Mitkonzeption und Leitung der alljährlichen Vortragsreihe Kunst – Forschung – Geschlecht, Universität für angewandte Kunst Wienseit 2013 Mitkonzeption und Leitung der alljährlichen Vortragsreihe Kunst – Forschung – Geschlecht, Universität für angewandte Kunst Wien
01 Fkw Nr63 Cover
Maria Bussmann, Edith Futscher und Doris Löffler (Hg.) VOILÀ: VORHANG!, FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur, Nr. 63, 2017.
Ausgewählte Schriften - Gerburg Treusch-Dieter
Cover Issue 45 De De
Csm 4347Futscher1 2D6F517713