Stipendium

Mitarbeit „Das neue Evangelium" des IIPM (International Institute of Political Murder)

Künstlerischer Leiter: Milo Rau

Die Universität für angewandte Kunst Wien vergibt 2-3 Stipendien für die Mitarbeit am neuen Film-, Theater- und Performanceprojekt „Das neue Evangelium" des IIPM (International Institute of Political Murder, Künstlerischer Leiter: Milo Rau).

Was ist zu tun? Mitarbeit an Kostümen, Ausstattung, Projektorganisation. Wichtig sind Fertigkeiten im Nähen, Bauen etc., Italienischkenntnisse von Vorteil.

Wofür ist gesorgt? Wohnmöglichkeit vor Ort (Sammelunterkunft mit dem Team des IIPM), Stipendium von EUR 600,00 (Reisekosten und Grundversorgung vor Ort).

Kurzbeschreibung des Projekts:
Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Wer wären seine Jünger? Und wie würden die heutigen Träger weltlicher und geistiger Macht auf die Wiederkehr und Provokationen dieses einflussreichsten Propheten und Sozialrevolutionärs der Menschheitsgeschichte reagieren? Mit Das Neue Evangelium kehren Milo Rau und sein Team an die Grundquellen des Evangeliums zurück und inszenieren es als Passionsspiel einer ganzen Bevölkerung. In Matera in Süditalien, am Ort der großen Jesus-Filme von Pasolini bis Gibson, mit einem Cast aus Flüchtlingen und arbeitslosen Kleinbauern und auf der Suche nach einer Neuschreibung des Evangeliums aus seinem ursprünglichem Geist heraus entsteht ein Neues Evangelium für das 21. Jahrhundert: ein Manifest der Solidarität mit den Ärmsten, eine filmische Revolte für eine gerechtere, humanere Welt. (http://international-institute.de/)

Geplanter Ablauf:
23.09. Anreise
24. bis 27. 09. Vorbereitungen „Einzug in Jerusalem“

28.09. Live-Dreh „Einzug in Jerusalem“

29.09. bis 4.10. Vorbereitungen „Jesus vor Gericht“, „Via Crucis“ und „Kreuzigung“

5.10. Live-Dreh „Jesus vor Gericht“ und „Via Crucis“

6.10. Live-Dreh „Kreuzigung“

7.10. Abreise

Die Stipendien werden im Rahmen einer längerfristigen Kooperation der Universität für angewandte Kunst Wien mit dem IIPM vergeben. Interessierte Studierende der Angewandten aus allen Studienbereichen bewerben sich elektronisch mit
> Lebenslauf mit aktuellen/abgeschlossenen künstlerischen Projekten und Studienverlauf
> kurzer formloser Empfehlung durch den/die Klassenleiter*in

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury.

Das neue Evangelium Milo Rau Matera