Publikation

Grafikdesign von der Wiener Moderne bis heute. Von Kolo Moser bis Stefan Sagmeister.

Kern Anita / Reinhold Bernadette / Werkner Patrick (Hg.)

Aus der Sammlung der Universität für angewandte Kunst Wien

Erstmals zeigt die Universität für angewandte Kunst Wien ihre Schätze aus den Sammlungen. - den hochkarätigen, großteils der Öffentlichkeit noch unbekannten Beständen aus Malerei, Grafik, Fotografie, Architekturzeichnung und -modell, Mode und Grafikdesign wird jeweils ein Band gewidmet. Der erste Band "Grafikdesign von der Wiener Moderne bis heute" präsentiert Höhepunkte der visuellen Kommunikation aus über 100 Jahren. Von gebrauchsgrafischen Arbeiten der Secession und der Wiener Werkstätte seit Kolo Moser, über Arbeiten Joseph Binders bis zu Stefan Sagmeister, über Grafikdesign von Künstlern wie Brus, Oberhuber, Nitsch und anderer, über Logos der 1980er Jahre - die "Ikonen des Kapitalismus" - von den Austrian Airlines bis Bankomat, sowie das grafische Revival der Moderne seit den 1990er Jahren bis heute. Kurze, prägnante Informationen zu den Exponaten erläutern den historischen Kontext und bieten einen tiefen Einblick in die Strömungen in Gesellschaft und Kunst.

02 Gestaltung Sammlung 1Wiener Kinetismus  Eine Bewegte Moderne02 Gestaltung Sammlung 3A Largewiener Kinetismus  Eine Bewegte Moderne02 Gestaltung Sammlung 3 Largewiener Kinetismus  Eine Bewegte Moderne